Jetzt Newsletter abonnieren

Kein Event mehr verpassen!

#celebraDING

*Weitere Informationen zur Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten findest du hier. Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ kannst du deinen Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an event@hamburgerding.de per E-Mail senden.

St. Pauli

Nobistor 16, 

22767 Hamburg

24/7 Check-in

Welcome Desk: 

09.00 - 18.00 Uhr

  • Hamburger Ding

American Football wird zum Hamburger Ding


Pressekonferenz zum Public Viewing im Hamburger Ding

Das Hamburger Ding wird virtueller Austragungsort ausgewählter Sonntagsspiele der NFL-Football-Saison 2019. Als exklusive ran Football Fan-Bar überträgt Hamburgs sportlichster Coworking Space ausgewählte Sonntagsspiele via ProSieben MAXX. Damit ist das Hamburger Ding der einzige offizielle Standort in Hamburg, an dem die Fans die Spiele live auf Leinwand verfolgen können.


Die ran Football Fan-Bar öffnet am Sonntag, den 08. September um 18 Uhr. Die Partie der Los Angeles Rams vs. Carolina Panthers beginnt um 19 Uhr. Um 22:25 Uhr folgt dann das Match der New York Giants vs. Dallas Cowboys.


Pünktlich zur 100. NFL-Saison eröffnet im Hamburger Ding die Cappellini Lounge im 1. Obergeschoss: Als einer der größten Eventbereiche im Coworking Space erfüllt die Lounge höchste Ansprüche in Sachen Ausstattung und Design. Hier laufen die Spiele auf der großen Leinwand, während die Zuschauer auf Sesseln und Sofas Platz nehmen oder frisch gezapftes Pils an der Bar genießen können. Auch die entsprechende Nervennahrung im American Style wird natürlich nicht fehlen.


Tickets sind ab sofort unter ranfootball.ticket.io für 8 Euro inklusive zwei Freigetränken erhältlich. Home United Member haben freien Eintritt.


Mit dem großen Finale – dem Super Bowl – endet am 02. Februar 2020 die Football-Saison. Das Event, das in den USA regelmäßig für Zuschauerrekorde sorgt, wird ebenfalls live aus Miami ins Hamburger Ding übertragen.


Fußballstar Jérôme Boateng und Tennisprofi Alexander Zverev zählten zu den ersten prominenten Gästen aus dem Sport-Business und trafen im Hamburger Ding auf Pressevertreter und Fans. Am Dienstag begrüßten Tomislav Karajica, Geschäftsführer von Home United, Marvin Willoughby, Geschäftsführer der Hamburg Towers, Patrick Esume, NFL-Experte und Alex von Kuczkowski, Geschäftsführer der Footballerei, die Presse zur Präsentation dieses sportlichen Highlights im Hamburger Ding.

1,372 Ansichten