"Das gibt es nur bei uns!" Kova im Interview mit Sporting Hamburg

Aktualisiert: 5. Juni 2020


WORKout Zone im Hamburger Ding, dem sportlichsten Coworking Space auf dem Kiez
Kova in der WORKout Zone im Hamburger Ding. Foto: © Thorge Huter

Nach 19 Jahren im Profi-Basketball beendete Hrvoje „Kova“ Kovacevic seine Karriere bei den Hamburg Towers und suchte neue sportliche Herausforderungen abseits des Platzes. Im Hamburger Ding, dem coolsten Coworking Space auf dem Kiez, baut der ehemalige Combo Guard nun die Bereiche Sport und Fitness mit auf.


Das Thema Bewegung spielt eine zentrale Rolle im Hamburger Ding, wo mit „Coworking“ nicht nur flexible Arbeitsplätze, sondern ein Zusammenspiel aus gesundem Arbeiten, Fitness, Ernährung und Community-Events gemeint ist.


Im Interview mit dem Sporting Magazin erzählt Kova von seinem neuen Alltag im Coworking Space und seinen Plänen in Sachen Bewegung, Fitness und Ernährung für das Hamburger Ding.


Hier geht es zum vollständigen Artikel.



143 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen